Liebevolle, streitende und lächelnde Brüder

Bei uns sind die Brüder die Helden, die Engel, die Gute-Laune-Verbreiter und die Beschützer! 

Sie alle geben einander soviel und doch gibt es bei den beiden Goßen sehr viel Streit. Meist unnötige Kleinigkeiten mit denen sie sich gegenseitig das Leben schwer machen. Aber wenn es um ihre beiden kleinen Brüder geht, dann halten sie zusammen wie Pech und Schwefel.
Auch die kleinen Zwerge wissen ganz genau, dass da noch jemand ist. Jemand den man gut zwicken kann, weil der ja auch nicht schnell vom Fleck kommt, dem man das Spielzeug wegnehmen und auch manchmal ein paar Stücke Brot stibitzen kann.


Es ist nicht immer leicht diese Kleinigkeiten zu schlichten, es gibt immer jemanden der sich benachteiligt fühlt und trotzdem ist jeder Tag wunderschön mit diesen vier so unterschiedlichen kleinen Zwergen.

 

Jeden Tag würde es bei den kleinen Zwillingen viele Stürze geben, wenn die großen Zwillinge nicht immer zur Stelle wären. Sie stützen die Kleinen und sind da wenn sie gebraucht werden. Sie sind diejenigen, die immer Polster und Decken um die Kleinen legen, damit sie weich fallen wenn sie dann doch die Kraft verlässt! 
Gerade jetzt wo die Kleinen anfangen überall aufzustehen und dann einfach auslassen wenn sie nicht mehr können, werden die Großen sehr gebraucht. Sie dürfen und müssen uns helfen und für Leon und Luca ist es definitiv nicht MÜSSEN sondern DÜRFEN!
Wie lange dieser Zustand noch anhält, ob sie irgendwann mal nicht mehr so gern für die Kleinen da sein wollen kann ich nicht sagen, aber momentan genießen wir Eltern die Fürsorge die unsere großen Kinder den kleinen Kindern schenken. Vor allem auch, weil wir uns das nie so erhofft haben! Noch in der Schwangerschaft haben wir uns viele Gedanken zum Thema Eifersucht bei Geschwistern gemacht, wir haben viel gelesen und uns ein paar Tipps zu herzen genommen:

-In der Schwangerschaft durften die beiden Großen mithelfen beim Gestalten des Babyzimmers, beim Zusammenbauen des Kinderwagens und beim Einkaufen der Kleidungsstücke

-Die beiden Bauchzwerge haben den großen Brüdern ein kleines Geschenk aus dem Bauch mitgenommen. Für Leon war das eine Gummischlange und für Luca ein Ritter!

-Wir haben Leon und Luca von Anfang an mit einbezogen. Auch im Krankenhaus durften sie uns schon beim Anziehen und Wickeln der kleinen Twins helfen!

-Wenn Besuch kam, wurde dieser darauf aufmerksam gemacht, dass die Großen auch noch da sind!

Ich bin soo unendlich froh, dass die beiden Kleinen so wunderbare große Brüder haben und dass die Kleinen so viel von den Großen lernen.

Aber auch Levi und Luis geben den beiden Großen so viel! Sie schenken ihnen täglich ihr Lächeln! Vor allem aber haben Leon und Luca zwei kleine Menschen, die zu ihnen aufsehen, die ihre größten Fans sind und die ihnen ins Gesicht strahlen egal was sie gerade angestellt haben.

Vier Brüder ein Leben lang!
:)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Dorli (Samstag, 20 April 2019 18:56)

    Ein wunderschöner Beitrag. So viel Herzwärme und mit jedem Wort erkennt man das Glück, welches bei euch sechsen wohnt. Alles Liebe und weiter so