Zwillinge stillen - geht das denn überhaupt?

Zwillinge stillen funktioniert ohne Probleme und soll ich euch was sagen?

 

Meine beiden sind jetzt schon 8 Monate alt und es funktioniert noch immer.. Aber pssssscht :) weil das Stillen wird nach ein paar Monaten von vielen nicht mehr gern gesehen.

Vorher heißt es immer, stillst du? Das ist der Satz bei dem viele Mütter zusammenzucken, bei manchen klappt es einfach nicht, andere möchten nicht stillen und wieder andere machen sich durch die anderen Leute ganz verrückt. Alles kann! - Nichts MUSS! :) 


Aber wehe du stillst über das sechste Monat hinaus, dann kannst du dir gleich anhören, wie lange du denn noch stillen willst und meist kennt jeder eine Frau die ihr Kind fast bis zum Volksschulalter gestillt hat und deren Kind hat ihr einfach in der Öffentlichkeit das Shirt runtergerissen.

 

Man versucht doch einfach nur den perfekten Zeitpunkt zu finden um Abzustillen. Und ob dieser Zeitpunkt nun 4 Wochen nach der Geburt oder 3 Jahre nach der Geburt ist geht nunmal nur Mama, Papa und Kind etwas an! :)
Ich bin auch kein Fan vom Langzeitstillen, aber genau da ist der Punkt:
Denn für jeden gibt es einen ganz persönlichen Zeitpunkt wo es für den Menschen nicht mehr passend ist zu stillen! Deswegen muss ich mich aber nicht nach dem einen oder auch den vielen Menschen richten!


Stillen ist wunderschön! Das kann ich auch erst jetzt behaupten! Bei den beiden Großen, hab ich abgepumpt und dazu gefüttert, weil ich immer genau wissen wollte wieviel wer getrunken hat. Damals hatte ich kein Vertrauen in die perfekte Milchmenge, die die Brust hergibt und schon garnicht in meinen natürlichen Instinkt. Im Nachhinein frag ich mich wie blöd ich damals war. Stillen wäre damals so viel einfacher gewesen. Das Abpumpen der Brust alle drei Stunden war die Hölle. Jede Nacht hat ein anderer schlecht geschlafen und dazu kam noch das Abpumpen. Ach und nicht zu vergessen, dieses ständige auswaschen und sterilisieren der Flaschen!
Seit die beiden kleineren Zwillinge ungefähr 6 Monate alt sind füttern wir Flaschen dazu, einfach damit ich mal raus kann, aber immer noch gibt es hin und wieder Muttermilch und diese Flexibilität macht es für mich einfach perfekt! 

Eure Nici

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Sabine (Dienstag, 26 März 2019 11:41)

    Ich finde jeder soll es so machen wie es einem selbst und dem Kind daugt. Am Ende wird jedes Kind groß! Egal wie man es macht.

  • #2

    Anna (Dienstag, 26 März 2019 13:41)

    Natürlich kann man Zwillinge stillen. Ich hab sogar a Zeitl 3 Kids gestillt. Ich fand es ultimativ praktisch, die Kleinen hatte ich im Bett und nach kürzester Zeit konnte ich nichtmal sagen wer wie oft munter wurde und getrunken hat. Klar war ich trotzdem oft müde, aber hätte ich jedesmal aufstehn und Flasche richten müssen, wär ich vermutlich mit 3 Kindern unter 3 gleich mal am Zahnfleisch daher gekrochen.